Freitag, 9. Juni 2017

Gibt es noch Kornblumen??

**

.. oh jaaaa.. es gibt sie noch 
wenn ich einkaufen fahre kommen ich an blühenden Feldern vorbei ..
meist ist es Raps .. von den Feldrändern "strahlte" es mich rot und blau an 
dass musste ich mir auf dem Rückweg genauer anschauen 


und es waren tatsächlich Kornblumen ..sogar in 2 Farben .. 
ich habe noch nie violette Kornblumen in der Natur gesehen


 Mohnblumen scheint es ja auch verschiedenen zu geben  .. die mit dunkler Mitte und die ohne 

die große Schwester der Pusteblume.. die Arnika 😉
und 5 Fingerkraut.. die andere Pflanze kenne ich nicht 

am Selbstpflückerfeld waren die Pfingstrosen schon fast verblüht..
ich habe mir trotzdem 3 mitgenommen 

und natürlich habe ich mir einen Blumenstrauß mitgenommen 


 **
*
verlinkt zu 
und
 

Kommentare:

  1. Mohnblumen bin ich zu meiner Freude in diesem Jahr schon ganz oft begegnet, Kornblumen seltener. Schön hast du sie auf deinen Fotos eingefangen.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  2. Auf meinen Wanderungen sehe ich jetzt immer wieder schöne Wiesenblumen. Es ist eine wahre Freude. Leider kenne ich nicht viele beim Namen aber schön sind sie auf jeden Fall. Gestern habe ich mich über die gelben Trollblumen und Margariten sehr gefreut. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du aber jede Menge Blümchen heute zu bieten und klar doch, wir haben hier jede Menge Kornblumen. Es gibt hier immer ein Feld, das brach liegt und da wächst alles möglich u.a. auch Kornblumen.

    Ab einen schönen Abend.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rosi,
    es ist immer wieder schön zu sehen, was am Wegesrand so alles wächst. Mohnblumen finde ich besonders schön, und ich säe sie jedes Jahr in verschiedenen Varianten im Garten aus. Die Bienen lieben sie, und aus den Kapseln lässt sich dann gleich Samen für die Aussaat im Folgejahr gewinnen. Ausserdem sind die leeren Kapseln dann eine tolle Herbstdekoration.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  5. Da wir hier kein Korn anbauen können, ist Mohn und Kornblumenblau hier nicht allzu verbreitet. Danke für deine Fotos!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön sind die Kornblumen, Margeriten und der Mohn, liebe Rosi. Schau mal beim Kleinen Staudengarten. Marita hat ein großes Kornblumenfeld fotografiert, wirklich einmalig. So etwas habe ich noch nie gesehen.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosi,
    ich finde es toll, dass es auch die Kornblumen noch gibt.
    Du hast wundervolle fotos eingestellt.
    Mohn, Margeriten und Kornblumen in den Feldern, das sind
    Kindheitserinnerungen.
    Einen angenehmen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. liebe Rosi,
    so wunderschöne Fotos und einen herrlichen Strauß hast Du Dir mit nach Hause genommen! Leider gibt es bei den meisten Feldern keine Mohn- und Kornblumen mehr, weil so viel Unkrautvernichtungsmittel gespritzt wird.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Farben frohe Bilder .
    Leider wen man im Stadt wohnt sieht man solche Idylische plätze sehr selten ...die Jahreszeiten unterscheiden sich nur mit den Angeboten im Geschäften ;-)
    Und Natur ... bleibt meistens durch menschen "gesträut" und in stand gesetzte
    Tolle beitrag! Tolle Bilder!
    LG czoczo

    AntwortenLöschen
  10. ich radle auch immer wieder an stellen vorbei gerade wo auch Kühe sind oftmals bei mir und ich freu mich immmer sie wieder zu sehen jetzt!
    Wunderschöne Fotos und der Blumenstrauss herrlich!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rosi,
    selten sind sie geworden, die blühenden Feldraine...
    Wie schön, dass Du daran vorbei kommst - und wir mitschauen dürfen. Ein reizender Blumenstrauß!
    Schöne blütenreiche Tage für Dich, herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  12. Bei Kornblumen geht mir auch immer das Herz auf. Schön sind Deine Fotos, die Du mit uns teilst.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine Farbenpracht in deinen Bildern! Wunderschöne Bilder von Feld und Wiese zeigst du uns heute. Ich liebe das auch und habe mich dieses Jahr auch schon über Kornblumen am Feldrand gefreut. Ja, es gibt sie noch und so soll es bleiben.
    Dein Blumenstrauß ist bezaubernd. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Nein wäre meine Antwort auf Deine Frage gewesen :( Auf jeden Fall nicht hier an den Feldrändern.
    Mohnblumen sieht man immer noch einmal, aber Kornblumen nur in den Gärten - das macht mich eigentlich sehr traurig. Gerade Kornblumen sind ein Indikator für die Umwelt - hier bei unseren voll genutzten Feldern ist das wohl kein gutes Zeichen.
    Umso schöner ist Dein Beitrag, den ich sehr genossen habe!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  15. Dieser Strauß ist der Indikator: der Sommer ist da, obwohl wir doch erst in elf Tagen Mitsommer haben! Schön schaut's aus!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Ja, es gibt noch Kornblumen. Ich habe heute auch welche entdeckt. Aber sie sind nicht mehr so häufig anzutreffen, wie noch in meinen Kindertagen. - Schön sind sie allemal! --- Danke für die schönen Fotos! LG Martina

    AntwortenLöschen
  17. Kornblumen gibt es bei uns leider nur sehr selten. Deine Bilder sind wunderschön. Danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rosi,
    die bunten Feld- und Wiesenränder sind einfach sehenswert und wunderschön anzusehen - da geht mir immer das Herz auf, wenn ich die bunten Blümchen entdecke.
    Einen schönen Sonntag wünsch ich dir,
    Marita

    AntwortenLöschen
  19. Das ist die schönste Jahreszeit,
    wenn alles um einen herum so wundervoll blüht. Ich kann mich auch einfach nicht satt sehen! Traumhaft.
    Danke für die tollen Eindrücke:D

    alles Liebe deine Amely Rose schau dir gerne meinen London Vlog an

    AntwortenLöschen
  20. Wir haben uns über deinen Besuch und deine Worte
    bei und für uns sehr gefreut und unsere Tierfreundin auch!
    Vielen Dank und liebe Grüße für einen schönen Sonntag
    von
    den Katzenkindern und von Monika*

    AntwortenLöschen
  21. Ja, solche farbenfrohen Feldränder sind einfach herrlich! Und auch Deine Blumen sind toll, genauso wie die Fotos allgemein. Vielen Dank für's Teilen & noch einen schönen restlichen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Rosi, das war Gedankenübertragung - ich habe heute nämlich schon mehrfach Anlauf genommen, Dir zu schreiben! Jedesmal kam irgend etwas anderes dazwischen. Und freue mich über Deine lieben Worte in den Kommentaren, hab Dank dafür...

    ...nun endlich bin ich entspannt und - hoffentlich - eine Weile ungestört. Deine Beobachtungen kann ich teilen: Am Freitag unterwegs beim Einkaufen hielt ich nämlich an um Kornblumen zu fotografieren. Vereinzelt im wogenden Feld, ein Fest für die Augen. Ich wollte sie bewusst stehen lassen und habe keine gepflückt - obwohl es mich gereizt hatte. Der Wind bog sie leicht hin und her und es war gar nicht so einfach sie im Bild zu erfassen. Demnächst zeige ich sie Dir im Post.

    Nun wünsche ich Dir noch einen angenehmen Abend und sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  23. Bei uns sind Kornblumen und Mohn eher die Ausnahme. Leider bauen immer mehr Landwirte Mais an. Schade.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  24. jaaa, sobald auf Getreideäckern kein Gift gesprüht und nicht chemisch gedüngt wird, sind sie da, diese genügsamen Ackerwildkräuter wie die zauberhaft schöne Kornblume... Dankeschön und liebe Grüße und diesmal hast du es suuuuperpünktlich geschafft zum Natur-Donnerstag. Aber wie gesagt, es ist auch kein Problem, dann einfach in der nächsten Woche zu verlinken. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  25. Wunderschön das Blau und das Rot. Und bei dir blüht noch Raps? Das ist hier schon längst wieder vorbei. Aber jetzt ist die Jahreszeit, in der ständig etwas blüht. Das ist einfach schön.
    Liebe Grüße
    Elke
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  26. Ein Strauß aus Kornblumen und Mohnblumen ist einfach traumhaft. Dieses Blau und das Rot, diese beiden Farben strahlen irgendwie um die Wette.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen